Solar Panel

Dies sind jedoch nur Anhaltswerte, die von vielen Faktoren abhängig sind.

Typ: Monokristallin

Leistung : 12 W

Leerlauf-Spannung: 20,7 V

Kurzschluss-Strom: 710 mA

Glas-Stärke: 3.2mm oder 4 mm

Lebensdauer : >25 Jahre

 

Grössen ( Glas ):

15 x 60 / 16 x 60 

 

Bauform:

Silikon-Solarpanel in Edelstahl-Wanne

 

Die Zellengrösse entspricht dem verfügbaren Platz auf einem Sielaff SC100.

 

Im Sommer kann ein 7AH Akku an einem Tag geladen werden.

Im Winter sind 10 - 15 Tage zu erwarten, um einen 7 AH Akku komplett zu laden



 

Alternativzelle:

 

Typ :Flexible, Monokristalline Zelle

 

techn. Daten wie oben, jedoch:

- Zelle ist auf einer Dünnen Metallplatte aufgebaut, ohne Rahmen

- Eine TEDLAR Vergussmasse anstelle der Glasscheibe

- Lebensdauer über 7 Jahre

- Keine Metallwanne nötig

- Schlagfest

- sehr einfache Montage ( Karosseriekleber)

 

 

Solarregler:

 

Modell a)

 

Linearregler, für geschlossene Blei-Säure Zellen optimiert

 

Ausgangsspannung: 13,8V

Max. Modul-Leistung : 15 W

Rückstrom bei Nacht: < 10µA

Eigenverbrauch : ca. 2 mA ( Nur bei beleuchtetem Solarpanel )

Diverse Schutzfunktionen ( Überlast, Überstrom, Übertemperatur)

Typ: Monokristallin

 

Typ: Nordwand GuFi 10W GuFi 10W Alu
Leistung : 12 W 10W 10W
Leerlauf-Spannung: 18V 18V 18V
Kurzschluss-Strom: 680 mA 590 mA 590 mA
Glas-Stärke: 3.2mm oder 4 mm 3,2mm 3,2mm
Lebensdauer: >25 Jahre >25 Jahre >20 Jahre
Grössen ( Glas ): 15 x 60 / 16 x 60/ custom 16 x 55 16 x 55
Bauform: Ohne Rahmen ohne Rahmen Mit Metallwanne

 

Die Zellengrösse "Nordwand" entspricht dem verfügbaren Platz auf einem Sielaff SC100. Passt also auf: Sielaff SC 100, 200, 20/02, 250 , 300...


GuFi Serie ist speziell auf den heutigen Automatenhandel abgestimmt.

GuFi Serie hat volle 50cm Siliziumfläche, kompatibel mit G&F Testlampe.

GuFi Zellen können an G&F SMC Steuerung DIREKT angeschlossen werden. Kein extra Laderegler nötig, Akkuweiche bleibt aktiv.

 

Die einzelnen Elemente unserer Paneele sind sehr lange Streifen (~ 14cm ), um auch bei Störungen ( Vogelkot, Blatt etc) noch eine möglichst hohe Restleistung zu gewährleisten. Ein Vogelkot-Fleck müsste also ~ 14cm gross sein, um ein Element komplett zu verdecken.

 

Es werden ausschliesslich Monokristalline Zellen mit einer Effektivität von 17%+ verwendet, um eine optimale Leistung schon bei Schwachlicht /Diffuslicht / Beschattung zu erzeugen.

Bereits ab einer Beleuchtung von nur 300-500 Lux ( je nach Zelle + Regler) stellen die Zellen bereits den Schlafstrom des Automaten zur Verfügung.

 

Ab ~900 - 1200 Lux wird der Ladestrom schon hoch genug, um von den trägen Bleiakkus tatsächlich angenommen zu werden. (Abhängig von Akkutyp und Ladezustand)

 

Auf Anfrage werden auch spezielle Zellen angefertigt:

- "Schneezellen" zur vertikalen Montage am Seitenteil des Automaten

- Vandalismusgeschützte Zellen (auf Metallplatte laminiert> unzerbrechlich)

   Achtung: Laminatzellen Lebensdauer deutlich unter 10 Jahre !

- spezielle Grössen für Sonderautomaten

 

Unsere Zellen sind handgefertigte Sondergrössen, werden nach Bedarf gefertigt.

Grössere Stückzahlen benötigen daher etwas Vorlaufzeit.

Generell werden die Zellen per Kleber fest auf Automat angebracht ( Karosseriekleber, KFZ Scheibenkleber, etc )

 

Die alten Befestigungslöcher werden sicher verdeckt und abgedichtet.

Die Zellen in Metallschale sind am einfachsten zu montieren (Kleber unsichtbar unter Metallschale)


Bei Rahmenlosen Zellen ist der Kleb/Dichtstoff rundum bis zur oberen Glaskante glatt zu ziehen.


Wir bieten auch Laderegler an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eiichiro Kawasaki